PREISE

Da jedes einzelne Kleidungsstück ganz nach Euren Wünschen und Vorstellungen gefertigt wird, sind die Preise selbstverständlich ebenso unterschiedlich und können je nach Schnitt, Material und Ausführung preislich variieren.
Hier eine grobe Richtlinie, womit Ihr preislich je nach Kleidungsstück ungefähr rechnen müßt, die Preise verstehen sich
inklusive sichtbaren Handnähten
(für reine Maschinennähte kann man im Schnitt mit 30% weniger rechnen)

Hochmittelalterliche Cotte aus Leinen

Spätmittelalterlicher Surcot für die Dame aus Seide

Chemisenkleid um 1800 aus Baumwolle

Schnürbrust 18. Jhdt., vollversteift, mit Seide bezogen

Doublet 16. Jhdt. aus Wolle, gefüttert mit Leinen

Burgundische Houppelande 15. Jhdt. aus Seide

Damenrobe um 1660 aus Seidenatlas

Robe à la Francaise aus Seide

ca. 250 Euro

ca. 350 Euro

ca. 550 Euro

ca. 600 Euro

ca. 800 Euro

ca. 900 Euro

ca. 1200 Euro

ab ca. 1300 Euro

Ich fertige auf Wunsch natürlich auch komplett von Hand, und für all jene, die nicht so viel Wert auf Authentizität legen oder etwas aus der Zeit nach 1860 wünschen, läßt sich natürlich auch das ganze Kleidungsstück per Maschine fertigen!
Fragt hier bitte nach den jeweiligen Aufpreisen bzw. Vergünstigungen.

Hinzu kommen lediglich noch die Versandkosten, da ich als Kleinunternehmen nicht berechtigt bin, Mehrwertsteuer zu berechnen.
Gern liefere ich Euch die komplette Ausstattung samt Unterkleidung, Kopfbedeckung und Accessoires (beispielsweise Hüte oder passende Beutel/Taschen), auch Schuhe nach historischem Original kann ich für Euch besorgen.

STAMMKUNDENRABATT:
  
Mit diesem Bonus möchte ich insbesondere meine Stammkunden belohnen!
Direkt ab der zweiten Bestellung gewähre ich daher 5 % Rabatt bei Anfertigungen!
Ähnliches gilt für die Stoff-Ecke: Ab der zweiten Bestellung erhaltet Ihr einen Rabatt von 2 % bei
einem Bestellwert bis zu 99 Euro, ab 100 Euro Bestellwert 4 % Rabatt!